Willkommen beim Control Hub.Als Administrator können Sie sich mithilfe dieses Dokuments mit Control Hub vertraut machen und damit beginnen, Dienste für Ihre Organisation zu konfigurieren und Benutzer hinzuzufügen.

Wenn Sie für Ihre Organisation mit Control Hub loslegen möchten, empfehlen wir, Benutzer für den Beitritt zu Webex Meetings und für die Webex-App durch Eingabe ihrer E-Mail-Adressen hinzuzufügen.Ermutigen Sie sie, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Dienste zu nutzen und auch Feedback zu senden.Sie können jederzeit weitere Benutzer hinzufügen.

Wir empfehlen, für den Zugriff auf Control Hub die neueste Desktopversion von Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox zu verwenden.* Andere Browser können zu unerwarteten Ergebnissen führen.


 

Control Hub unterstützt nicht Internet Explorer.


 

Control Hub ist nicht für Mobilgeräte ausgelegt.

* Control Hub unterstützt Microsoft Edge Version 79.0.309.71 (offizielles Build) (64 Bit) und höher.

Erste Schritte

Verwenden Sie Control Hub, um Ihre Benutzer, Dienste und Geräte zu verwalten.Nachdem Ihre Organisation erstellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail und können mit der Nutzung der Verwaltungsfunktionen von Control Hub beginnen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Testversion oder ein kostenpflichtiges Abonnement starten, klicken Sie auf Erste Schritte, um Ihr Administratorkonto zu erstellen und auf Control Hub zuzugreifen.Für die Anmeldung wird die E-Mail-Adresse verwendet, an die die Aktivierungs-E-Mail gesendet wurde. Dabei werden Sie aufgefordert, Ihr Administratorpasswort zu erstellen.

First-Time Wizard für Testversionen

Wenn Sie sich mit einer Testversion anmelden, wird nach der Anmeldung automatisch der Einrichtungsassistent gestartet.Nachdem Sie der Dienstvereinbarung zugestimmt haben, können Sie sich Ihre Dienste ansehen.Sie können nun Ihre Webex-Dienste (Meetings, Messaging und Webex Calling) einrichten.

Übersicht

Wenn Control Hub geladen wird, können Sie Ihre Einstellungen auf der Seite Übersicht überprüfen.Sie können Ihre Lizenzen für alle Ihre Dienste anzeigen.Verwalten Sie die Lizenzen für Ihre Benutzer und sehen Sie sich die Benachrichtigungen an, um sich über die neuen Funktionen, die in Control Hub eingerichtet werden können, zu informieren.

Domänen verwalten

Im Control Hub können Sie Ihre Domänen verwalten, um die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit Ihrer Organisation zu erhöhen.Domänen helfen auch bei der Benutzerverwaltung.

Benutzer zur Organisation hinzufügen

Wenn Sie Ihre Dienste eingerichtet haben, können Sie Personen aus Ihrem Unternehmensverzeichnis hinzufügen.Wechseln Sie zu Management > Benutzer und klicken Sie anschließend auf Benutzer verwalten.

Wählen Sie eine der verfügbaren Methoden zum Hinzufügen von Benutzern aus.Je nach Anzahl der Benutzer, die Sie hinzufügen möchten, wählen Sie folgende Optionen:

  • Benutzer manuell hinzufügen oder ändern, wenn Sie ein kleines Unternehmen sind. Sie können bis zu 25 Benutzer gleichzeitig hinzufügen.

  • Benutzer per CSV hinzufügen oder ändern, wenn Sie ein mittleres bis großes Unternehmen mit mehr als 25 Benutzern sind.

  • Verzeichnissynchronisierung, wenn Sie ein großes Unternehmen mit vorhandenen Active Directory-Benutzerkonten sind.Sie können Ihr Verzeichnis automatisch auf einer geplanten Basis synchronisieren, sodass Sie Konten in Control Hub nicht manuell hinzufügen oder entfernen müssen.Sie können Benutzer auch mithilfe der SCIM API synchronisieren.Informationen zu den unterstützten Synchronisierungsworkflows finden Sie in der Dokumentation zur Benutzerverwaltung.

Dienste Benutzern zuweisen

Nachdem Sie Ihre Benutzer hinzugefügt haben, können Sie ihnen verschiedene Webex-Dienste zuweisen.

Sie können die Dienste zwar für einen einzelnen Benutzer bearbeiten, es kann jedoch effizienter sein, die Dienste mehrerer Benutzer gleichzeitig mit unserer CSV-Massenvorlage zu bearbeiten.

Um die Dienste für mehrere Benutzer zu bearbeiten, gehen Sie zu Management > Benutzer, klicken Sie auf Benutzer verwalten, wählen Sie Benutzer mit CSV-Vorlage importieren und exportieren aus und klicken Sie dann auf Exportieren.

Fügen Sie in der heruntergeladenen Datei einfach True für die Dienste hinzu, die Sie jedem Benutzer zuweisen möchten.

Importieren Sie die finale Datei, klicken Sie auf Dienste hinzufügen und entfernen und klicken Sie dann auf Senden.

Einmalige Anmeldung (Single Sign-On, SSO) für Benutzer einrichten

In der Webex-App wird die Standard-Authentifizierung verwendet.Sie können die einmalige Anmeldung einrichten, sodass Benutzer sich nur einmal authentifizieren müssen.

Wechseln Sie zu Management > Organisationseinstellungen, blättern Sie zu Authentifizierung, klicken Sie auf Ändern und wählen Sie dann Drittanbieter-Identitätsanbieter integrieren aus.Fahren Sie fort, um eine Metadatendatei herunterzuladen, zu bearbeiten und erneut zu importieren, die Benutzer von einer Zertifizierungsstelle signiert bekommen müssen. Klicken Sie dann auf Speichern.Weitere Informationen finden Sie in den Leitfäden zur SSO-Integration.

Ihre Sites verwalten

Sie können über das Control Hub eine Site zu Ihrer Organisation hinzufügen und Webex-Dienste verwalten.

Wenn Sie bereits Sites haben, für die Sie Dienste ändern müssen, oder Ihre Sites anzeigen möchten, gehen Sie zu Dienste > Meeting > Sites, um eine Liste Ihrer Webex-Sites anzuzeigen.

Arbeitsbereiche zur Organisation hinzufügen

Wenn Sie über gemeinsam genutzte Geräte verfügen, die keinen bestimmten Benutzern zugewiesen sind, können Sie Ihrer Organisation Arbeitsbereiche hinzufügen.Nach dem Hinzufügen eines Geräts erzeugt Control Hub einen Aktivierungscode, den Sie in Ihr Gerät eingeben müssen, um es mit Control Hub zu verknüpfen.

Damit die Arbeitsbereiche korrekt konfiguriert werden können, müssen Sie die SIP-Adresse für Ihre Organisation festlegen.Diese Einstellung finden Sie unter Management > Organisationseinstellungen. Blättern Sie hier zu SIP-Adresse für Cisco Webex Calling.Weitere Informationen finden Sie unter Cisco Webex-SIP-Adressen in Webex Control Hub.

Webex-Dienste konfigurieren

Wenn Messaging, Meetings oder Webex Calling für Ihre Organisation bereitgestellt wird, können Sie die Einstellungen für jeden Dienst konfigurieren.Wechseln Sie zu Dienste und wählen Sie Einstellungen für den Dienst aus, den Sie konfigurieren möchten.

Sie können auch spezifische Webex Meetings-Sites konfigurieren, indem Sie zum Abschnitt Meeting gehen und Sites auswählen.Wählen Sie die Site aus, die Sie konfigurieren möchten, und klicken Sie dann auf Site konfigurieren.

Hybride Dienste einrichten

Sie können hybride Dienste für Ihre Webex-Sites einrichten und aktivieren.Diese Dienste bieten Integrationspunkte zwischen der Cloud und Ihrer vorhandenen Umgebung und verbessern und optimieren zugleich die Benutzererfahrung.Sehen Sie sich die Bereitstellungshandbücher für hybride Dienste an, um die einzelnen Dienste für Ihre Organisation zu planen und bereitzustellen bzw. Probleme damit zu beheben.

Geräte in der Organisation verwalten

Sie können Ihrer Organisation Geräte hinzufügen und diese einzelnen Benutzern oder gemeinsam genutzten Arbeitsbereichen zuweisen.Um die Organisation und spätere Suche nach Geräten zu erleichtern, können Sie Geräte anhand von Tags gruppieren.Nach dem Hinzufügen eines Geräts generiert Control Hub einen Aktivierungscode, den Sie in Ihr Gerät eingeben müssen, um es mit Control Hub zu verbinden.

Wenn Sie in Ihrer Organisation viele Geräte im Einsatz haben, können Sie auch nach Geräten suchen.

Analysen und Berichte zur Verfolgung der Site- und Dienstnutzung verwenden

Sie können auch die Bereiche für Analysen und Berichte in Control Hub verwenden, um zu sehen, wie die Benutzer Ihre Webex-Site und -Dienste nutzen.Wechseln Sie zu Überwachung, wählen Sie Analysen oder Berichte und wählen Sie dann den bzw. die Berichte aus, für die Sie Daten abrufen möchten.

Unter Berichte können Sie klassische Berichte verwenden, um Daten zu Webex Meetings, Webex Events, Webex Training und Webex Support abzurufen.Sie können auch Metrikanalysen verwenden, um zu sehen, wie Ihre Benutzer mit Webex Meetings interagieren.

Fehlerbehebung im Control Hub

Wenn Probleme mit einem Webex-Dienst auftreten, können Sie schnell zum Abschnitt „Fehlerbehebung“ wechseln, um nachzusehen, bei welchen Meetings und Benutzern Probleme auftreten.Je schneller Sie Probleme für Webex Meetings beheben können, desto schneller sind Sie wieder einsatzbereit.

Sie können den Status verschiedener Webex-Dienste überprüfen, indem Sie Überwachung > Fehlerbehebung und dann Status auswählen.

Einstellungen anpassen

Sie können Ihr Unternehmenslogo hochladen, um die Benutzererfahrung mit Webex-Anwendungen zu verbessern, indem Sie zu Management > Organisationseinstellungen wechseln und dann zum Abschnitt Markenbildung blättern.Laden Sie Ihr eigenes Logo hoch, indem Sie Eigenes Logo verwenden wählen und auf das leere Feld klicken.Erweiterte Branding-Konfigurationen finden Sie unter Konfigurieren eines Brandings für Ihre Webex-Site.

Wenn Sie Unterstützung für Ihre Benutzer bereitstellen möchten, können Sie zu Management > Organisationseinstellungen wechseln und zum Abschnitt Support blättern.Geben Sie benutzerdefinierte Problemberichte oder URLs zu Hilfeseiten ein, damit Ihre Benutzer Probleme in Bezug auf Ihre Webex-Site übermitteln können.

Weitere Informationen