Erstellen und Kommentieren eines Whiteboards in einem Bereich.

Verwenden von Whiteboards

Holen Sie das Beste aus Ihrem Whiteboarding-Erlebnis:

  • Sie können Whiteboards in einem Bereich erstellen. Jeder im Bereich kann dann entscheiden, ob sie angezeigt oder bearbeitet werden sollen.

  • Sie können auch Whiteboards ineinem Meeting verwenden, ein vorhandenes Whiteboard erstellen oder öffnen und dann im Anruf freigeben, sodass jeder es sehen kann.

1

Wählen Sie den Bereich aus, und klicken Sie auf Inhalt.Wählen Sie anschließend Whiteboard und klicken Sie auf Neues Whiteboard.

2

Verwenden Sie die folgenden Whiteboard-Tools:

  • Pointer/Selektor-Tool Whiteboard-Pointer– Klicken Sie mit der Maustaste auf einen Bereich des Whiteboards, und ziehen Sie die Maus, um Elemente auf dem Whiteboard auszuwählen.Wenn Sie die Elemente auswählen, können Sie eine der folgenden Aktionen auswählen:in den Hintergrund bringen, an Zurück senden, kopieren, einfügen, duplizieren und löschen.
  • Ziehen/Verschieben: Whiteboard-DragHalten Sie die Maustaste, und ziehen Sie die Maustaste, um Elemente auf der Whiteboard-Zeichenbereich.
  • Stiftwerkzeug: Whiteboard-StiftHalten Sie die Maustaste, und ziehen Sie sie, um eine Linie mit dem Stift zu zeichnen.Doppelklicken Sie auf das Tool, um die Grundlage und Farbe des Stifts zu ändern.
  • Magischer Whiteboard-Magischer StiftStift: Wenn Sie den Stift auswählen, klicken Sie auf den magischen Stift, um Linien oder Formen, die Sie mit dem Stift-Tool hinzufügen, automatisch glatter und gerader zu machen.
  • Radierer: Whiteboard-RadiererHalten Sie die Maustaste, und ziehen Sie sie, um Kommentare auf dem Whiteboard zu löschen.
  • Stickies: Notizzettel für WhiteboardsKlicken Sie bei aktivierter Option auf den Bereich, in dem Sie Notizzettel hinzufügen möchten.Ziehen Sie den Hinweis an den ort, den Sie möchten, und wählen Sie die Farbe der Notiz aus.Klicken Sie auf die Schaltfläche + , um einen weiteren Notizzettel hinzuzufügen.
  • Text Whiteboard-Text: Klicken Sie bei aktivierter Option auf den Bereich, in dem Sie Text hinzufügen möchten.Sie können farbe, formatieren, ausrichten und die Größe des Textes aus den folgenden Auswahlmöglichkeiten auswählen:klein, mittel, groß, x-groß.
  • Formen Whiteboard-Formen: Wählen Sie eine Form aus den folgenden Formen aus:Kreis, Quadrat und Raute.Ziehen Sie bei Aktivierter Option die Form auf den Bereich, in dem Sie die Form hinzufügen möchten, und ändern Sie die Größe.Sie können die Form mit Farbe ausfüllen.Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Form klicken, können Sie zwischen den folgenden Aktionen wählen:in den Hintergrund bringen, an Zurück senden, kopieren, einfügen, duplizieren und löschen.
3

Verwenden Sie die folgenden Whiteboard-Steuerelemente:

  • Rückgängig : Schaltfläche "Rückgängig"Klicken Sie, um änderungen rückgängig zu machen, die am Whiteboard vorgenommen wurden.
  • Wiederherstellen : Schaltfläche WiederherstellenKlicken Sie hier, um die am Whiteboard vorgenommenen Änderungen erneut vorzunehmen.

In der Mini-Karte unten rechts auf dem Whiteboard:

  • Ausblenden Schaltfläche Ausblenden: Blendet die Minimap-Ansicht aus.Klicken Sie erneut, um die Minimap erneut zu öffnen.
  • Zoomen in die Schaltfläche Zoomen auf ÜbersichtÜbersicht : Vergrößern Sie die Breite des Bereichs, in dem die Teilnehmer Änderungen machen.
  • Vergrößern/Verkleinern Whiteboard-Zoomsteuerung: Kontrolliert die Ansicht des gesamten Whiteboard-Bereichs.

 
Sie können den Whiteboard-Bereich auch mit Tastenkombinationen vergrößern oder verkleinern:
  • STRG +/- für Windows.
  • CMD +/- für Mac.
1

Wählen Sie den Raum, gehen Sie zum Aktivitätsmenü , wählen Sie Whiteboardund tippen Sie dann auf Neues Whiteboard.

2

Sie können Folgendes auswählen:

  • Farbe ändert die Markerfarbe.

  • Radierer verwandelt den Marker in einen Radierer, um Änderungen zu entfernen, oder tippen Sie erneut auf Radierer, um Alle löschen auszuwählen und alle Änderungen zu entfernen.Sie können auf "Rückgängig" tippen , um die soeben gelöschten Änderungen wiederherzustellen.

  • "Rückgängig" entfernt ihre letzte Bearbeitung.Sie können fortfahren, auf Rückgängig zu tippen und die einzelnen Änderungen zu entfernen, bis Sie zum letzten gespeicherten Whiteboard zurückkehren.

    Auf freigegebenen Whiteboards können Änderungen nicht rückgängig gemacht werden, wenn Alles löschen ausgewählt wird.Wenn Sie jedoch Alles löschen auswählen und niemand sonst das Whiteboard bearbeitet, können Sie auf tippen, um die Änderungen rückgängig zu machen.

  • Die Größe Ihres Whiteboards ist nicht begrenzungen.Benutzen Sie zwei Finger, um sich auf dem Whiteboard auf Ihrem Gerät zu bewegen.

1

Wählen Sie den Raum, gehen Sie zum Aktivitätsmenü , wählen Sie Whiteboardund tippen Sie dann auf Neues Whiteboard.

2

Sie können Folgendes auswählen:

  • Farbe ändert die Markerfarbe.

  • Radierer verwandelt den Marker in einen Radierer, um Änderungen zu entfernen, oder tippen Sie erneut auf Radierer, um Alle löschen auszuwählen und alle Änderungen zu entfernen.Sie können auf "Rückgängig" tippen , um die soeben gelöschten Änderungen wiederherzustellen.

  • "Rückgängig" entfernt ihre letzte Bearbeitung.Sie können fortfahren, auf Rückgängig zu tippen und die einzelnen Änderungen zu entfernen, bis Sie zum letzten gespeicherten Whiteboard zurückkehren.

    Auf freigegebenen Whiteboards können Änderungen nicht rückgängig gemacht werden, wenn Alles löschen ausgewählt wird.Wenn Sie jedoch Alles löschen auswählen und niemand sonst das Whiteboard bearbeitet, können Sie auf tippen, um die Änderungen rückgängig zu machen.

  • Die Größe Ihres Whiteboards ist nicht begrenzungen.Benutzen Sie zwei Finger, um sich auf dem Whiteboard auf Ihrem Gerät zu bewegen.