Meetings in Ihrem persönlichen Raum sind standardmäßig gesperrt. Wenn Sie Ihr Meeting sperren, können keine teilnehmer beitreten, bis Sie sie zulassen. Sie können das Meeting jederzeit sperren oder entsperren, während die Sitzung in Gang ist. Falls Sie aufeinander folgende Meetings haben oder Privatsphäre brauchen, können Sie Ihren Raum sperren.

Wenn das Meeting gesperrt ist:

  • Niemand kann dem Meeting erst dann betreten, wenn Sie es entsperren.

  • Sehen Sie eine Liste aller Teilnehmer, die in der Lobby warten. In der Liste wird angezeigt, wer sich angemeldet hat und wer nicht. Sie können auswählen, wem Sie das Meeting erlauben möchten. Weitere Informationen zu Meeting-Teilnehmern in Ihrer Lobby finden Sie unter Personen in Ihre Webex Meeting.

  • Jeder, der dem Meeting bereits beigetreten ist, einschließlich des Gastgebers, kann sich nicht einrufen, um sich mit dem Meeting-Audio zu verbinden. Sie können weiterhin ihren Computer für Audio verwenden oder sich vom Meeting anrufen lassen.


 

Für Benutzer der Webex-Videoplattform Version 1.0: Wenn Sie Festlegen, dass Ihr Meeting automatisch 0 Minuten nach Beginn des Treffens gesperrt wird, empfehlen wir Ihnen, Ihr Meeting über die SeiteWebex Meetings-App verwenden, damit Sie Teilnehmer zulassen können. Sie können Teilnehmer nicht über das Videogerät zulassen. Weitere Informationen dazu, welche Versionen Sie verwenden, finden Sie unter Finden Sie Webex Meetings Versionsnummer.

41.12 und frühere Versionen

Meeting sperren oder entsperren

Wechseln Sie während eines Meeting zu Weitere Optionen in den Meeting-Steuerelementen,Weitere Optionen und klicken Sie dann auf den Schieberegler neben Meeting sperren, um Ihr Meeting zu sperren oder zu entsperren.

Authentifizierte Teilnehmer in Ihrer Organisation können immer entsperrten Meetings beitreten, ohne in der Lobby warten zu müssen.

Wählen Sie Ihre Einstellungen für nicht authentifizierte Teilnehmer entsprechend Ihren Sicherheitsanforderungen für die Site aus. Sie können Gästen das Beitreten zu entsperrten Meetings direkt ermöglichen. Wenn Sie Ihr Meeting sperren, können Sie Gäste in die Lobby warten lassen, bis sie zugelassen haben, oder sie können verhindern, dass Gäste beitreten.

Sie können ihre eigenen Einstellungen festlegen, während Sie ein Meeting über Ihre -Site anplanen, oder Sie können über die Einstellungen für einen persönlichen Raum für Meetings in Ihrem Raum festlegen.

Automatisches Sperren Ihres angesetztes Meeting

Sie können Ihre gesperrten Meeting-Optionen festlegen, während Sie Ihr Meeting anplanen. Wählen Sie das Gastverhalten für den Beitritt zu dem Meeting aus und legen Sie fest, ob das Meeting automatisch nach dem Start gesperrt werden soll. Sie können zwischen 0, 5, 10, 15 oder 20 Minuten wählen. Standardmäßig wird das Meeting nach 10 Minuten gesperrt. Weitere Informationen finden Sie unter Erweiterte Planungsoptionen Webex Meetings Webex-Webinare.

Ihren persönlichen Raum automatisch sperren

Sie können eine Option in den Präferenzen Ihres persönlichen Raums festlegen, um Ihren Raum automatisch nach Beginn des -Treffens zu sperren. Sie können zwischen 0, 5, 10, 15 oder 20 Minuten wählen. Standardmäßig wird Ihr persönlicher Raum nach 10 Minuten gesperrt.


 

FürWebexVersion 42.1 und höher ist Ihr persönlicher Raum auf "0 Minuten" festgelegt. Bei früheren Versionen müssen die Gastgeber es selbst festlegen.

1

Gehen Sie zu Einstellungen > Mein persönlicher Raum.

2

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben AutomatischeSperre, und wählen Sie dann aus, wie viele Minuten Vor dem Sperren Ihres persönlichen Raums angezeigt werden soll.