Weitere Informationen zu diesen neuen Funktionen finden Sie unter Analysen für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio , Berichte für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio , und Erweiterte Diagnose und Fehlerbehebung in Control Hub .

Dezember 2022

Der Bericht zur Nutzung der Funktion „Meetings in Meetings“ ist jetzt verfügbar

Sie können jetzt herausfinden, was Funktionen für die Zusammenarbeit von Benutzern in Meetings mit dem Bericht „Meetings In-Meeting-Funktionsnutzung“ verwendet werden.

Berichte sind jetzt nur noch als komprimierte Dateien verfügbar

Zur Verbesserung der Leistung werden jetzt alle Berichte als komprimierte Dateien heruntergeladen.

November 2022

Dem Bericht „Meetings-Teilnehmer“ wurde eine neue Spalte für Mitgastgeber hinzugefügt

Sie können jetzt herausfinden, ob ein Teilnehmer ein Mitgastgeber mit dem neuen IS_COHOST Spalte im Bericht Meeting-Teilnehmer.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche für Berichte

UI-Verbesserungen wurden in der Berichte Bereich für eine verbesserte Endbenutzererfahrung. Administratoren können über einen vereinfachten Workflow und einfachere Lesbarkeit auf die Informationen zugreifen, an denen sie interessiert sind. Zu den Verbesserungen gehören:

  • Berichte wurden zur optimalen Gruppierung und Sortierung in Kategorien unterteilt.
  • Jede Kategorie hat Unterkategorien für eine zusätzliche optimale Gruppierung.
  • Neue Suchfunktionen.
  • Der neue rechte Bereich wird angezeigt, wenn Sie auf eine Vorlage klicken. Dieser Bereich bietet eine allgemeine Übersicht über den Bericht und enthält wichtige Metriken im Bericht.
Alte Benutzeroberfläche für Berichte im Vergleich zur neuen Benutzeroberfläche für Berichte in Control Hub

Integration von Webex Calling und ThousandEyes Cloud Agent

Sie können jetzt ThousandEyes Enterprise-Agenten mit Cloud-Agenten in der Webex Calling -Cloud verbinden, um bidirektionale Netzwerkleistungstests durchzuführen. Derzeit sind die Webex Calling -Rechenzentren, die ThousandEyes Cloud-Agenten unterstützen, Amsterdam, Frankfurt und Singapur.


 
Webex Calling Cloud-Agenten werden im ThousandEyes Dashboard verwaltet und der Zugriff darauf erfolgt.

Lesen ThousandEyes-Integration mit Webex -Diensten im Control Hub um weitere Informationen zu erhalten.

Oktober 2022

Webex Calling Anrufwarteschlange und -berichte sind jetzt verfügbar

Sie können jetzt Daten zu Anrufwarteschlangen anzeigen, die in Ihrer Organisation eingerichtet sind, z. B. die Anzahl abgebrochener Anrufe, die durchschnittliche Anzahl von Minuten, die Anrufer in der Anrufwarteschlange verbracht haben, die Gesamtzahl der eingehenden Anrufe und vieles mehr.

Lesen Sie den Abschnitt „Anrufwarteschlange“ in Analytics für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio und den Webex Calling Abschnitt von Berichte für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

Analysen und Berichte für Webex Calling -Auto Attendants sind jetzt verfügbar

Sie können jetzt Daten für in Ihrer Organisation eingerichtete automatische Anrufvermittlungen anzeigen, z. B. die Anzahl der Anrufe während und nach den Geschäftszeiten, die Anzahl der Anrufe, die an die automatischen Anrufvermittlungsstellen weitergeleitet wurden, die verkehrsreichste Zeit des Tages und mehr.

Lesen Sie den Auto-Attendant-Bereich von Analytics für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio und den Webex Calling Abschnitt von Berichte für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

Externer Domänenbericht ist jetzt verfügbar

Sie können jetzt einen externen Domänenbericht herunterladen, der Ihnen Informationen darüber enthält, welche externen Domänen mit Ihrer Organisation in der Webex App zusammenarbeiten und welche Benutzer in Ihrer Organisation sich in externen Bereichen befinden.

Lesen Sie den Abschnitt zu Webex Nachrichten von Berichte für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

August 2022

Teilen Sie benutzerdefinierte Dashboards mit anderen Administratoren

Als Volladministrator können Sie jetzt benutzerdefinierte Dashboards, die Sie erstellt haben, mit anderen Administratoren in Ihrer Organisation teilen.

Fügen Sie Benutzer zum Freigeben eines Beispiels für ein benutzerdefiniertes Dashboard hinzu

Lesen Sie den Abschnitt „Dashboards freigeben“ unter Benutzerdefinierte Analyse-Dashboards um weitere Informationen zu erhalten.

Benutzerfeedback in Fehlerbehebung

Sie können jetzt Feedback dazu geben, wie wir die unter Fehlerbehebung verfügbaren Informationen verbessern können.

Senden von Feedback zur Fehlerbehebung

Juli 2022

Neuer Webex Meetings -Telefoniebericht

Ein neuer Telefoniebericht für Webex Meetings ist jetzt verfügbar. In diesem Bericht werden die verschiedenen Audiooptionen angezeigt, die die Teilnehmer während eines Meetings verwendet haben, z. B. Rückruf, VoIP, kostenpflichtige Premium und mehr.

Arbeitsbereichsanalysen

Mit den neuen Arbeitsplatzanalysen können Sie die hybride Arbeitserfahrung in Ihrem Büro verbessern und die Nutzung Ihres Arbeitsplatzes, Ihre Buchungen, die Belegung und Trends im Laufe der Zeit verstehen. Detaillierte Informationen sowie Diagramme und Grafiken geben Ihnen die Tools an die Hand, mit denen Sie die Standorte Ihrer Mitarbeiter effektiv verwalten können. Wenn Administratoren sich mit Arbeitsbereichen auskennen, können sie bei Bedarf Räume bereitstellen und schlecht ausgelastete Standorte neu zuweisen.

Beispiel für Workspaces-Analysen

Lesen Sie den Abschnitt „Arbeitsbereiche“ von Analytics for Your Cloud Collaboration Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

ThousandEyes-Integration mit Fehlerbehebung

Sie können ThousandEyes jetzt in die Fehlerbehebung integrieren. ThousandEyes bietet Ihnen die Möglichkeit, den Pfad der Benutzer im gesamten Netzwerk vollständig einzusehen, um Probleme mit größerer Klarheit zu isolieren. Sie können auch über die Fehlerbehebung zum ThousandEyes- Dashboard starten, um weitere Details für die einzelnen Pfade anzuzeigen.

ThousandEyes-Integration in der Fehlerbehebung

Lesen Integration von ThousandEyes für die Fehlerbehebung in Control Hub um weitere Informationen zu erhalten.

Juni 2022

Neue Verbesserungen für die Medienqualität in Anrufanalysen

Auf der Registerkarte „Medienqualität“ in der Anrufanalyse wurden folgende Verbesserungen vorgenommen:

Tabelle der Benutzer mit der schlechtesten Anruferfahrung

Wir haben eine Tabelle hinzugefügt, in der Sie die 300 besten Benutzer in Ihrer Organisation sehen können, die die schlechteste Anrufqualität hatten. Mit dieser Tabelle können Sie schnell erkennen, auf welche Benutzer Sie sich konzentrieren sollten, und herausfinden, warum diese im Gegensatz zu anderen Benutzern möglicherweise eine schlechte Anrufqualität aufweisen.

Tabelle „Benutzer mit der schlechtesten Anruferfahrung“ in der Analyse der Anrufmedienqualität

Quereinführung zur Fehlerbehebung von Anrufanalysen

Wenn Sie auf einen Namen im Benutzer mit der schlechtesten Anruferfahrung -Tabelle wird eine neue Registerkarte zur Fehlerbehebung geöffnet. Sie zeigt alle Anrufabschnitte an, die der Benutzer im ausgewählten Datumsbereich (bis zu 21 Tage) getätigt hat.

Querstart zur Fehlerbehebung aus dem Beispiel für die Analyse der Qualität von Anrufmedien

Nach Benutzername oder E-Mail-Adresse filtern

Wir haben die Option hinzugefügt, alle Diagramme nach bestimmten Benutzernamen oder E-Mail-Adressen zu filtern.


 
Sie muss den vollständigen Namen oder die E-Mail-Adresse des Benutzers eingeben um den Filter anzuwenden. Wenn Sie beispielsweise die Daten nach John Doe filtern möchten, aber nur John Doe oder John Doe eingeben, wird der Filter für diesen Benutzer nicht angezeigt.
Nach Benutzername oder E-Mail-Adresse in der Analyse der Anrufmedienqualität filtern

Daten für Anrufe über Webex in Analysen zur Anrufmedienqualität

Daten für Anrufabschnitte, die . verwenden Anruf in Webex ist jetzt für alle Diagramme auf der Registerkarte „Medienqualität“ der Anrufanalyse verfügbar.

Lesen Sie den Calling-Bereich von Analytics for Your Cloud Collaboration Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

Mai 2022

Benutzerdefinierte Dashboards als PDF herunterladen

Sie können jetzt benutzerdefinierte Dashboards als PDF herunterladen, um eine Momentaufnahme der aktuellen Daten zu erstellen.

Lesen Benutzerdefinierte Analyse-Dashboards für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio in Control Hub um weitere Informationen zu erhalten.

April 2022

Erstellen Sie Ihre eigenen Dashboards in Analytics

Sie können jetzt Ihre eigenen angepassten Dashboards in Analytics mit den KPIs und Diagrammen erstellen, die für Meetings, Nachrichten, Calling und Geräteanalysen verfügbar sind.

Übersichts- Dashboard für benutzerdefinierte Analysen

Lesen Benutzerdefinierte Analyse-Dashboards für Ihr Cloud Collaboration-Portfolio in Control Hub um weitere Informationen zu erhalten.

März 2022

Neue Registerkarte „Medienqualität“ in Anrufanalysen

Mit unserem neuen Dashboard für die Anrufmedienqualität in Control Hub können Sie die Webex Calling -Anrufqualität in Ihrer Organisation ganz einfach verwalten. Leistungskennzahlen (KPIs) auf hoher Ebene geben Administratoren einen schnellen Überblick über die globale Anrufqualität. Unsere Diagramme bieten detaillierte Ansichten dieser Daten nach Standort, IP-Adresse, Medientyp, Verbindungstyp, Codec, Endpunkttyp und IP-Telefon . Daten werden jetzt auch nahezu in Echtzeit aktualisiert . Sie können die Daten zur Anrufqualität innerhalb von 15 Minuten nach dem Ende eines Anrufs anzeigen.

Administratoren können Filter für noch mehr Granularität verwenden, z. B. um Daten zur Anrufqualität in Sekundenschnelle nach Standort und IP-Telefon zu isolieren. Diese Tools ermöglichen es unseren Kunden, ein konsistentes, hochwertiges Anruferlebnis zu bieten und Probleme zu lösen, bevor sich Benutzer beschweren.


 

Daten für diese Registerkarte sind nur für Webex Calling -Anrufe verfügbar, nicht für Anruf in Webex Anrufe tätigen.

Lesen Sie den Calling-Bereich von Analytics for Your Cloud Collaboration Portfolio um weitere Informationen zu erhalten.

Fehlerbehebung für Webex Calling Anrufe

Eine neue Möglichkeit, Ihre Webex Calling Anrufe zu visualisieren. Verwenden Sie das Fehlerbehebungstool, um nach Webex Calling -Anrufen zu suchen und Informationen zu Paketverlust, Jitter und Latenz bei Hop-by-Hop anzuzeigen. In der Ansicht zur Fehlerbehebung werden nützliche Anrufinformationen angezeigt, Probleme mit der Medienqualität lokalisiert und eine schnelle Lösung ermöglicht. Verfügbar in allen Regionen und für Anrufe mit Tischtelefonen und Soft-Clients auf Desktop- und Mobilgeräten.

Lesen Beheben von Problemen mit der Webex Calling Medienqualität in Control Hub um weitere Informationen zu erhalten.

Analysen für Webex for Wholesale und Webex for BroadWorks-Partner

Als Partner können Sie jetzt Paketzuweisungsmetriken für Ihre Kunden anzeigen. In diesen Diagrammen werden alle Pakete angezeigt, die Sie Kunden zugewiesen haben, und können Ihnen helfen zu erkennen, ob Ihre Kunden bereit sind, weitere Webex -Dienste zu übernehmen.


 

Um Partneranalysen anzuzeigen, muss der Funktionsumschalter für Ihre Organisation aktiviert sein. Wenn die Registerkarte Analysen im Partner-Hub nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an das Partner-Onboarding-Team, um diese Funktion zu aktivieren.

Lesen Analytics für Webex for Wholesale- und Webex for BroadWorks-Pakete im Partner-Hub um weitere Informationen zu erhalten.

Februar 2022

Benutzerdefinierte Vorlagen erstellen

Benutzerdefinierte Vorlagen sind jetzt in Berichten verfügbar. Sie können vorhandene Vorlagen verwenden, um bestimmte Spalten neu anzuordnen oder zu entfernen, um die Daten anzuzeigen, auf die Sie sich konzentrieren möchten.

Lesen Sie den Abschnitt „Benutzerdefinierte Vorlagen“ in diesem Artikel um weitere Informationen zu erhalten.

Konzentrieren Sie sich auf Probleme mit der Medienqualität für Geräte der Webex Room- und Desk-Serien mit der Registerkarte „Qualität“

Die Registerkarte Qualität in der Geräteanalyse ist jetzt verfügbar. Die Diagramme auf dieser Registerkarte konzentrieren sich auf die Audio- und Videoqualität in Minuten für Webex Room- und Desk-Geräte, damit Sie sehen können, ob es Probleme mit der Medienqualität gibt, wenn diese während Webex Anrufen verwendet werden.

Januar 2022

Neue Gastgeber -Spalte zum Meeting-Teilnehmerbericht hinzugefügt

Eine neue Schaltfläche HOST_INDICATOR Dem Bericht „Meetings-Teilnehmer“ wurde eine Spalte hinzugefügt, aus der hervorgeht, welcher Teilnehmer der Gastgeber eines Meetings war.

Dezember 2021

Neue VIMT-Lizenz- und VIMT-Nutzungsberichte für Webex -Geräte

Es sind jetzt zwei neue Berichte verfügbar, die Sie anzeigen können Videointegration für Microsoft Teams (VIMT) wird in Ihrer Organisation verwendet. Der VIMT Lizenzbericht zeigt Ihnen die Lizenznutzung für einzelne aktive Geräte an, die VIMT in Ihrer Organisation verwenden, und der VIMT- Nutzungsbericht enthält Details zu Anrufen hier Webex -Geräte, die VIMT für den Beitritt zu Microsoft Teams-Meetings verwendet haben.

Neue Spalte für Simultandolmetschen zum Bericht „Meeting-Details“ hinzugefügt

Eine neue Schaltfläche SI_USED Spalte wurde zum Meetings-Detailbericht hinzugefügt, um anzuzeigen, ob in Meetings das Simultandolmetschen von Gastgebern aktiviert.

Oktober 2021

Verbesserungen bei der Analyse von Meetings

Die Seite „Qualität“ in der Meeting-Analyse wurde in drei Abschnitte unterteilt, um ein besseres Verständnis der Servicequalität für VoIP, Video und die Zeiten für den Beitritt zu Meetings zu erhalten. Außerdem wurden für jeden Abschnitt neue Diagramme hinzugefügt.

  • Neue Diagramme für die Abschnitte VoIP -Qualität, Videoqualität und Zeit für Meeting-Beitritt

    • Es wurde ein Diagramm hinzugefügt, das interne und externe Benutzer vergleicht.

    • Es wurde ein Diagramm hinzugefügt, das die lokalen IP -Adressen der Teilnehmer anzeigt.

    • Es wurde eine Weltkarte hinzugefügt, die die Anzahl der Teilnehmer und die Medienqualität nach Standort anzeigt.

    • Es wurde ein Diagramm hinzugefügt, das Trenddaten für Paketverlust, Latenz und Jitter.

    • Es wurde ein Diagramm hinzugefügt, das die durchschnittliche Zeit für das Beitreten zu einem Meeting und die Perzentile anzeigt.

September 2021

Daten zur Fehlerbehebung für Webcasts anzeigen

Sie können jetzt nach Medienqualitätsdaten für in Webex Events (neu) gehostete Webcasts suchen und diese anzeigen.

Fehlerbehebungsdaten für Webex Room-Geräte anzeigen, die in Microsofts Cloud Video Interop . verwendet werden

Sie können jetzt Daten zur Medienqualität für Cloud-registrierte Webex Room-Geräte anzeigen, die in Microsoft Teams-Meetings über Microsofts Cloud Video Interop (CVI) verwendet wurden.

Historische Meetings-Daten- API jetzt verfügbar

Mit der neuen API „Historische Daten zu Meetings“ können Sie jetzt auf Analysedaten zu Webex Meetings zugreifen. Auf diese Weise können Sie umfangreiche Daten in Ihr eigenes Business Intelligence-System übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Verlaufs API Entwicklerseite.

Cisco -Headsets-Analysen

Sie können jetzt Nutzungsdaten für Cisco -Headsets nach Land, Modell und Verbindungstyp anzeigen, um festzustellen, wie alle Headsets in Ihrem Unternehmen genutzt werden.

Personal Insights für Benutzer in Ihrer Organisation

Sie können jetzt aktivieren Persönliche Einblicke für Ihre Organisation. Personal Insights ermöglichen es Benutzern, Einblicke und Analysen darüber zu erhalten, wie sie ihre Zeit in Meetings verbringen. Sie können Ziele setzen und erreichen, sehen, wie ihre Work-Life-Balance verbessert werden, bauen bessere Verbindungen auf und schaffen ein inklusiveres Arbeitserlebnis für alle.

Weitere Informationen finden Sie unter Personal Insights aktivieren .

Spalte „End-to-End-Verschlüsselung“ zu Meetings-Detailbericht hinzugefügt

Im Bericht „Meeting-Details“ wird jetzt angezeigt, ob im Meeting die End-to-End-Verschlüsselung aktiviert war IS_E2EE Spalte.

Verbesserungen bei der Nachrichten -Analyse

Die folgenden Verbesserungen wurden vorgenommen, um die Messaging-Benutzer transparenter zu gestalten:

  • Daten für Web-Client und Linux-Plattform hinzugefügt.

  • Neues Diagramm, das anzeigt, wie viele lokale Dateien freigegeben wurden.

  • Neues Diagramm, das die 300 häufigsten Benutzer anzeigt, die in den letzten 30 Tagen Nachrichten gesendet haben.

  • Neues Diagramm, das die 300 häufigsten Benutzer anzeigt, die in den letzten 30 Tagen Dateien freigegeben haben.

August 2021

Webex for Government: Neue Funktionen für Analysen, Diagnosen und Berichte

Analysen, Diagnosen und Berichte für Webex für Behördenorganisationen wurden an die neuesten Designs angepasst, die bis zur Juli-Version in kommerziellen Organisationen verfügbar sind.


 

Daten für den Zeitpunkt des Beitritts zu Meetings und Webex Events (neu) in den Diagnosen und die API -Unterstützung in Berichten werden zu einem späteren Zeitpunkt für Webex for Government-Organisationen verfügbar sein.

  • Webex for Government Meetings Analytics

    • Verbesserte Ladezeitleistung bei der Anzeige von Daten auf Sekunden.

    • Aktualisierte Designs für Diagramme und KPIs.

  • Webex für Nachrichten Analysen für Behörden

    • Verbesserte Ladezeitleistung bei der Anzeige von Daten auf Sekunden.

    • Aktualisierte Designs für Diagramme und KPIs.

  • Webex für Behördenanrufanalysen

    • Neue Seite für Analysen zu Anrufen bei Verwendung von Anruf in Webex in der Webex-App. Sie können nachverfolgen, von welchen Plattformen Benutzer aus anrufen und welche Qualität sie haben.

  • Webex für Behördengeräte – Analyse

    • Neue Seite für Analysen zur Gerätenutzung. Sie können nachverfolgen, welche Geräte für welche Aktivitäten verwendet werden und wie oft sie verwendet werden.

  • Webex for Government Berichte

    • Die Registerkarte „Berichte“ in Analytics hat jetzt einen eigenen Abschnitt unter Überwachung in der linken Navigationsleiste von Control Hub. Sie können jetzt auch Berichte so planen, dass sie automatisch in einem täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Format ausgeführt werden.

    • Neue CSV Berichte für Meetings und Nachrichten hinzugefügt.

  • Webex for Government Diagnostics

    • Auf der Seite mit den Meeting-Details wurden neue KPIs und eine Meeting- Zusammenfassung; Übersicht hinzugefügt.

    • Sie können jetzt auf einen Filter klicken, der alle Teilnehmer mit Netzwerkqualitätsproblemen anzeigt.

    • Sie können jetzt auf der Seite mit den Meeting-Einzelheiten nach einem bestimmten Teilnehmer suchen oder Teilnehmer nach einer bestimmten Kategorie filtern.

CSV -Bericht für neue Geräte

Ein neuer Bericht mit Historische Daten zu den in Ihrer Organisation eingerichteten Geräten ist jetzt verfügbar. Mit diesem Bericht können Sie sehen, welche Geräte für welche Aktivität verwendet werden, und ob es Geräte gibt, die nicht ausreichend genutzt werden.

Neuer Onboarding-Kurzbericht

Ein neuer Bericht mit Daten zur Anzahl der Benutzer, die in Ihre Organisation aufgenommen wurden, ist jetzt verfügbar.

Juli 2021

Einheitliche Suche für Webex Meetings und Webex App-zu Webex App-Anrufe

Sie können jetzt Medienqualitätsdaten für direkte Anrufe suchen und anzeigen, die mit Call on Webex in Diagnostics getätigt wurden.

Unterstützung für Webex Events (neu) und Webex Events (klassisch) in der Diagnose

Sie können jetzt Medienqualitätsdaten für Events in Webex Events (neu) und Webex Events (klassisch) anzeigen.

Anzeige für virtuellen Hintergrund und Teilgruppen-Sitzungen in Berichten

Der Bericht Meeting-Teilnehmer wurde aktualisiert und enthält jetzt eine Spalte, die Sie darüber informiert, wenn Teilnehmer einen virtuellen Hintergrund verwendet haben und ob sie einer Teilgruppen-Sitzung beigetreten sind .

Juni 2021

Suchen und Filtern von Teilnehmern in der Diagnose

Sie können jetzt auf der Seite mit den Meeting-Einzelheiten nach einem bestimmten Teilnehmer suchen oder Teilnehmer nach einer bestimmten Kategorie filtern.

Details zu maximaler Latenz und durchschnittlichem Paketverlust

Sie können jetzt die maximale Latenz und den durchschnittlichen Paketverlust der Teilnehmer in der Diagnose anzeigen. Beide Metriken werden minütlich erfasst. Diese Metriken können Ihnen helfen, die Quelle von Netzwerkproblemen schneller herauszufinden.

Ereignisbericht

Ein neuer Bericht mit Historische Daten für Events, die in Webex Events (neu) gehostet werden, steht Ihnen jetzt zum Download zur Verfügung. Sie können diesen Bericht verwenden, um eine Liste aller vergangenen Events zu erhalten, die in Ihrer Organisation abgehalten wurden, um herauszufinden, die Event ID, wer der Gastgeber war, wann das Event gestartet und beendet wurde, ob es ein Webcast oder ein Event war und vieles mehr.

Registerkarte „Echtzeitdaten für Audio“ in der Meeting-Analyse

Die Registerkarte „Audio“ in der Meeting-Analyse bietet jetzt Daten nahezu in Echtzeitdaten innerhalb von 10 Minuten nach Beginn eines Meetings, genau wie die Registerkarten Engagement, Teilnehmer und Qualität.

Meeting-Analysen Multi-Site-Auswahl

Sie können jetzt Meeting-Daten von mehreren Webex -Sites in einem Dashboard mit der Webex-Seite -Auswahl in Meetings Analytics kombinieren.

Verbesserte Navigation für Berichte

Die Registerkarte „Berichte“ in Analytics hat jetzt einen eigenen Abschnitt unter Überwachung in der linken Navigationsleiste von Control Hub.

Aktualisierte Qualitätsdaten im Meetings-Teilnehmerbericht

Im Bericht Meeting-Teilnehmer werden jetzt die Medienqualitätsmetriken der einzelnen Teilnehmer angezeigt, z. B. der maximale und durchschnittliche Paketverlust, Jitter und Latenz , Hardware, CPU -Informationen, Rechenzentrum , mit dem die Teilnehmer verbunden sind, sowie Client-Typ und -Version, die für den Beitritt zum Meeting verwendet wurden.

Die folgenden Spaltennamen wurden ebenfalls umbenannt:

  • CLIENT_IP bis LOCAL_IP

  • GATEWAY_IP bis PUBLIC_IP

  • VOIP_PACKET_LOSS bis VOIP_RECEIVING_AVERAGE_PACKET_LOSS

  • VOIP_LATENCY bis VOIP_AVERAGE_LATENCY

Darüber hinaus wird die Berechnung für VOIP_RECEIVING_AVERAGE_PACKET_LOSS und VOIP_AVERAGE_LATENCY wurden geändert, um dieselbe Berechnung in Analysen und Fehlerbehebung durchzuführen. In der folgenden Tabelle werden die vorherigen und die aktualisierten Spaltennamen für den Bericht Meetings-Teilnehmer verglichen.

Tabelle 1: Spaltennamenvergleich für Meeting-Teilnehmerbericht

Vorherige Spaltennamen

Aktualisierte Spaltennamen

MEETING_ ANZAHL

MEETING_ ANZAHL

MEETING_ NAME

MEETING_ NAME

KONFERENZ_ ID

KONFERENZ_ ID

BENUTZER_ NAME

BENUTZER_ NAME

E-Mail

E-Mail

STANDORT

STANDORT

BEITRETEN_ DATUM

BEITRETEN_ DATUM

STARTEN_ UHRZEIT

STARTEN_ UHRZEIT

ENDE_ UHRZEIT

ENDE_ UHRZEIT

DAUER

DAUER

Betriebssystem

Betriebssystem

BROWSER

BROWSER

CLIENT_ IP

LOKAL_ IP

GATEWAY_ IP

ÖFFENTLICH_ IP

BEITRETEN_ MEETING_ UHRZEIT

BEITRETEN_ MEETING_ UHRZEIT

VoIP_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ EMPFANGEN_ DURCHSCHNITTLICH_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ LATENZ

VoIP_ DURCHSCHNITTLICH_ LATENZ

TCP_ PROZENT

TCP_ PROZENT

UDP_ PROZENT

UDP_ PROZENT

IS_ CMR

IS_ CMR

IS_ FREIGEGEBEN

IS_ FREIGEGEBEN

IS_ AUFZEICHNEN

IS_ AUFZEICHNEN

VIDEO_ MINUTEN

VIDEO_ MINUTEN

CLIENT

CLIENT_ VERSION

MEDIEN_ KNOTEN

VERBINDUNG

HARDWARE

KAMERA

MIKROFON

LAUTSPRECHER

VoIP_ DURCHSCHNITTLICH_ LATENZ

VoIP_ MAX_ LATENZ

VoIP_ EMPFANGEN_ DURCHSCHNITTLICH_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ EMPFANGEN_ MAX_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ WIRD GESENDET_ DURCHSCHNITTLICH_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ WIRD GESENDET_ MAX_ Päckchen_ VERLUST

VoIP_ EMPFANGEN_ DURCHSCHNITTLICH_ JITTER

VoIP_ EMPFANGEN_ MAX_ JITTER

VoIP_ WIRD GESENDET_ DURCHSCHNITTLICH_ JITTER

VoIP_ WIRD GESENDET_ MAX_ JITTER

VIDEO_ DURCHSCHNITTLICH_ LATENZ

VIDEO_ MAX_ LATENZ

VIDEO_ EMPFANGEN_ DURCHSCHNITTLICH_ Päckchen_ VERLUST

VIDEO_ EMPFANGEN_ MAX_ Päckchen_ VERLUST

VIDEO_ WIRD GESENDET_ DURCHSCHNITTLICH_ Päckchen_ VERLUST

VIDEO_ WIRD GESENDET_ MAX_ Päckchen_ VERLUST

VIDEO_ EMPFANGEN_ DURCHSCHNITTLICH_ JITTER

VIDEO_ EMPFANGEN_ MAX_ JITTER

VIDEO_ WIRD GESENDET_ DURCHSCHNITTLICH_ JITTER

VIDEO_ WIRD GESENDET_ MAX_ JITTER

CPU_ ANWENDUNG_ DURCHSCHNITTLICH

CPU_ ANWENDUNG_ MAX

CPU_ SYSTEM_ DURCHSCHNITTLICH

CPU_ SYSTEM_ MAX

April 2021

Neu gestaltete Analytik: Anrufe und Nachrichten

Wir fügen neu gestaltete Analytik für Messaging und Anrufe hinzu und erweitern die Analytik in der gesamten Suite von Diensten. Die Analyseseiten verfügen über ein benutzerfreundliches Layout mit wichtigen Leistungskennzahlen, kontextabhängiger Filterung und schnelleren Ladezeiten.

Überarbeitete Seite zur Videonetzanalyse

Die Seite „Videonetzanalyse“ wird mit separaten KPIs für die Registerkarten „Engagement“, „Ressourcen“ und „Bandbreitennutzung“, aktualisierten Diagrammen mit detaillierteren Daten und schnelleren Ladezeiten für die Daten aktualisiert.

Neugestaltung der Registerkarte „Video Mesh Engagement“

Die folgenden KPIs hinzugefügt, die Daten zu Aktivitäten während Meetings verwenden:

  • Anrufabschnitte gesamt

  • Lokale Anrufabschnitte

  • Cloud-Anrufabschnitte

  • An die Cloud übertragene Anrufabschnitte

Die Diagramme „Übersicht „Anruf beitreten“ und „Aktivität Anruf beitreten“ wurden in die Diagramme „Anruf-Legs“ nach Cluster-Typ und „Anruf-Legs nach Cluster-Typ-Trend“ geändert.

Aktualisiertes Diagramm zu Videonetz-Engagement-Anruf-Legs nach Clustertyp

Die Diagramme "Client-Typ-Übersicht" und "Client-Typ-Nutzung" wurden in die Diagramme "Anruf-Legs" nach Endpunkttyp und "Anruf-Legs nach Endpunkt-Typ-Trend" aktualisiert.

Aktualisierte Legs für Video Mesh Engagement-Anrufe nach Endpunkttyp

Die Diagramme Meeting-Ressourcen-Übersicht und Meeting-Details wurden in Meeting-Verbindungen nach Anrufabschnitten und Meeting-Verbindungen nach Anrufabschnitts-Trend aktualisiert.

Aktualisiertes Diagramm „Video Mesh Engagement Meeting Connections by Call Legs“

Neugestaltung der Registerkarte „Videonetz-Ressourcen“

Die folgenden KPIs wurden hinzugefügt, die Daten zu Videonetzclustern in Ihrer Organisation bereitstellen:

  • Durchschnittliche Cluster-Verfügbarkeit

  • An die Cloud übertragene Anrufabschnitte

  • Umgeleitete Anrufabschnitte

KPIs für Videonetzressourcen

Die Diagramme Prozentsatz der Knotenverfügbarkeit pro Cluster, Knotenverfügbarkeit über lokale Cluster und Knoten im Service wurden auf die Diagramme Cluster-Verfügbarkeit nach Prozentsatz, Cluster-Verfügbarkeit nach Knoten und Knoten-Verfügbarkeit aktualisiert.

Aktualisierte Diagramme zur Cluster- und Knotenverfügbarkeit für Videonetzressourcen

Das Diagramm „Übergang in die Cloud“ wurde in die Diagramme „Anrufabschnittsüberläufe zu Cloud“ nach Ursache und „Anrufabschnittsüberläufe zu Cloud“ nach Ursachentrend aktualisiert.

Aktualisierte Diagramme für Videonetzressourcen für Anrufabschnittsüberläufe in die Cloud nach Ursachen

Das Diagramm "Anrufweiterleitungen" wurde in die Diagramme "Anrufabschnittsumleitungen nach Ursache" und "Anrufabschnittsumleitungen nach Ursachentrend" aktualisiert.

Aktualisierte Diagramme für Videonetzressourcen für Anrufabschnittsumleitungen nach Ursachen

Die Diagramme Übersicht über die Anrufverteilung und Anrufverteilung über lokale Cluster wurden in die Diagramme Maximale Anrufverteilung nach Cluster und Maximale Anrufverteilung nach Clustertrend aktualisiert.

Aktualisierte maximale Anrufverteilung für Videonetzressourcen nach Cluster-Diagrammen

Die Diagramme „Ressourcennutzung – Übersicht“ und „Ressourcennutzung“ wurden auf die Diagramme „Durchschnittliche Ressourcennutzung nach Cluster“ und „Durchschnittliche Ressourcennutzung nach Clustertrend“ aktualisiert.

Übersichtsdiagramme zur durchschnittlichen Ressourcennutzung für Videonetz-Ressourcen aktualisiert

Neugestaltung der Registerkarte „Videonetz-Bandbreitennutzung“

Die folgenden KPIs wurden hinzugefügt, die Daten zur Nutzung von Videonetz-Clustern in Ihrer Organisation bereitstellen:

  • Gesamte Datennutzung

  • Übertragene Datennutzung

  • Empfangene Datennutzung

  • Audiodatennutzung

  • Videodatennutzung

KPIs zur Nutzung der Videonetz-Bandbreite

Das Diagramm Gesamte kaskadierte Bandbreitennutzung wurde in die Diagramme Gesamte kaskadierte Datennutzung nach Cluster und Gesamte kaskadierte Bandbreitennutzung nach Clustertrend aktualisiert.

Aktualisierte Diagramme zur gesamthaften Bandbreitennutzung für Videonetz

Das Diagramm zur Nutzung der kaskadierten Bandbreite wurde in die Diagramme Gesamte Nutzung der kaskadierten Daten nach Datenübertragung und Gesamte Nutzung der kaskadierten Bandbreite nach Datenübertragungstrend aktualisiert.

Aktualisierte Diagramme zur Videonetz-Bandbreitennutzung Kaskadierte Datennutzung gesamt nach Datenübertragung

Das Diagramm "Kaskadierte Bandbreitennutzung über Streams" wurde in die Diagramme Gesamte kaskadierte Datennutzung nach Stream und Gesamte kaskadierte Bandbreitennutzung nach Stream-Trend aktualisiert.

Aktualisierte Videonetz-Bandbreitennutzung Kaskadierte Datennutzung gesamt nach Datenstream-Diagrammen

Überarbeitete Berichte und die Funktion zum Ansetzen von Berichten

Die Seite „Berichte“ wurde neu gestaltet und bietet jetzt einen übersichtlichen Katalog mit Berichten, die Sie herunterladen können. Sie können jetzt auch Berichte so planen, dass sie automatisch in einem täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Format ausgeführt werden, anstatt jedes Mal manuell einen Bericht auszuführen.

Benachrichtigung über den Trend zur Qualität des Meeting-Netzwerks

Die Warnung Meeting-Netzwerkqualität – Trend überprüft die Qualität aller Meetings am Ende eines jeden Tages und sendet dann eine Warnung, wenn die durchschnittliche Netzwerkleistung nach unten tendiert. Sie können diese Warnung verwenden, um mögliche Netzwerkprobleme frühzeitig zu erkennen, damit zukünftige Meetings reibungslos ablaufen können.

Cloud-registrierte Unterstützung für Videogeräte und durchschnittliche System- CPU für VIP Live-Meeting-Warnmeldung zu Qualitätsproblemen

Sie können jetzt Raumgeräte überwachen und einen Schwellenwert für die durchschnittliche System- CPU mit der VIP Live Meeting-Qualitätsproblemwarnung festlegen.

Februar 2021

Überarbeitete Seite „Meetings Analytics Engagement“

Die Seite Meetings Engagement wurde mit separaten KPIs neu gestaltet und ist jetzt in zwei Registerkarten aufgeteilt: Engagement und Teilnehmer. Auf der Registerkarte „Engagement“ werden KPIs und Metriken für die Arten von Aktivitäten angezeigt, die Teilnehmer während des Meetings ausgeführt haben. Auf der Registerkarte Teilnehmer werden KPIs und Metriken für den Beitritt der Teilnehmer zu Meetings angezeigt.

Neugestaltung der Registerkarte „Meetings Engagement“

Die folgenden KPIs hinzugefügt, die Daten zu Aktivitäten während Meetings verwenden:

  • Meetings insgesamt

  • Meeting-Minuten insgesamt

  • Video-Meetings insgesamt

  • Gesamtzahl geteilte Meetings

  • Gesamtzahl der aufgezeichneten Meetings

Die Diagramme Nutzung nach Meetings und Nutzung nach Aktivität wurden in dem Diagramm Meetings nach Aktivität zusammengefasst. In diesem Diagramm werden auch Daten für den Zeitpunkt erfasst, an dem ein Meeting aufgezeichnet wurde.

Zwei neue Diagramme für Meeting-Protokolle nach Aktivität wurden hinzugefügt. Diese Diagramme zeigen an, wie viele Minuten jede Aktivität während eines Meetings verwendet wurde.

Registerkarte „Neue Meeting-Teilnehmer“

Die folgenden KPIs wurden hinzugefügt, die Daten über Gastgeber und Teilnehmer bereitstellen:

  • Meetings insgesamt

  • Eindeutige Gastgeber insgesamt

  • Teilnehmer insgesamt

Das Diagramm Beitrittsmethode wurde in die Diagramme Teilnehmer nach Beitrittsmethode aktualisiert.

Das Diagramm „Teilnehmer nach Rollen“ hat ein neues Aussehen erhalten und erfasst nun Gastgeber und Teilnehmer anstelle von Gastgebern und Teilnehmern.

Das Diagramm Nutzung nach Standort wurde in die Diagramme Teilnehmer nach Beitrittsort aktualisiert.

Das Diagramm "Nutzung nach Teilnehmerminuten" wurde in das Diagramm "Teilnehmerminuten" aktualisiert.

Überarbeitete Analyse-Audioseite für Meetings

Die Seite „Meetings Audio“ wurde mit separaten KPIs und Metriken für VoIP -Minuten, Telefonie-Minuten und Nur-Audio-Meetings sowie mehr Trenddiagrammen mit Zusammenfassung; Übersicht Statistiken neu gestaltet. Die hinzugefügten KPIs sind:

  • Audiominuten gesamt

  • VoIP Minuten insgesamt

  • Telefonieminuten insgesamt

Das Diagramm „Audioquellen“ wurde im Diagramm „Audionutzung nach Typ“ zusammengefasst.

Die Tabelle „Teilnehmerdetails“ wurde entfernt und ist jetzt als Webex Teilnehmerbericht auf der Registerkarte „Berichte“ verfügbar. Sie können auch den Webex Meeting Audio-Nutzungsbericht für Audiodetails herunterladen.

Webex Assistant for Meetings Anzeige im Webex -Meeting-Bericht

Sie können jetzt im Webex -Meeting-Bericht sehen, für welche Meetings der Webex Assistant for Meetings aktiviert war.

Januar 2021

Qualitätsdaten für Teilgruppen-Sitzungen anzeigen

Sie können jetzt Qualitätsdaten für Teilgruppen-Sitzungen innerhalb eines Meetings anzeigen. Die blaue Linie am oberen Rand der Zeitleiste stellt eine Teilgruppen-Sitzung dar. Klicken Sie auf die blaue Linie, um zu sehen, welche Teilnehmer der Teilgruppen-Sitzung beigetreten sind und wie lange sie dort waren. So können Sie Probleme in einer bestimmten Teilgruppen-Sitzung isolieren.

Anzeigen, welcher Teilnehmer mit einem Gerät gekoppelt ist

Wenn ein Teilnehmer ein Gerät verwendet oder sich über PSTN verbindet, um einem Meeting beizutreten, wird der Name des Teilnehmers jetzt unter dem Gerät angezeigt. Auf diese Weise können Sie sehen, welche Teilnehmer sich mit welchem Gerät gekoppelt haben, und es ist für Sie einfacher, den richtigen Teilnehmer zu kontaktieren, um ihm zu helfen.

Wir teilen Einzelheiten zu unseren geplanten Veröffentlichungen. Beachten Sie jedoch, dass sich die Veröffentlichungsdaten und die Funktionen ändern können. Sie können diesen Artikel abonnieren, um über Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.


 

Diese Funktionen sind in Webex for Government noch nicht verfügbar, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

Dezember 2022

Hinzufügen von Benachrichtigungen für Funktionen in Berichten, die nur für Pro Pack verfügbar sind

Beim Downgrade von Pro Pack auf Standard werden Benachrichtigungen angezeigt, wenn eine Funktion oder Funktion in Berichten nur für das Pro Pack verfügbar ist.

Analysen

Überarbeitete Analysequalitätsseite für Meetings

Die Seite „Meetings-Qualität“ in Analytics wurde mit Echtzeit-KPIs für die Netzwerkqualität und Metriken für VoIP, Video und Meeting-Beitrittszeit (JMT) sowie mehr Trenddiagrammen mit Zusammenfassung; Übersicht Statistiken neu gestaltet. IT Echtzeitdaten anzeigen , Benutzer mit wiederkehrenden Netzwerkqualitätsproblemen identifizieren und zur Fehlerbehebung starten, um Qualitätsprobleme zu beheben.

Sehen Sie sich die Infografik zur Qualität von Meetings neu gestaltet um alle neuen Funktionen zu sehen, die Ihnen zur Verfügung stehen.


 

Sie müssen sich auf einer Webex-Seite Version 40.6 oder höher befinden, um die Registerkarte „Meetings-Neugestaltung“ anzuzeigen.

Unterstützung der Microsoft und Slack-Integration im Meeting-Bericht

Sie können jetzt im Webex Meeting-Bericht sehen, ob ein Meeting über Microsoft Teams oder Slack angesetzt wurde, wenn Ihre Organisation diese Integrationen eingerichtet hat. In dieser Spalte können Sie die Nutzung der Integration für Webex Meetings und quantifizieren.

Berichts-REST- API

Sie können jetzt Ihre eigenen Berichte mit unseren neuen Rest-APIs für Analyseberichte erstellen. Auf diese Weise können Sie umfangreiche Daten in Ihr eigenes Business Intelligence-System einbinden.

Weitere Informationen finden Sie im Berichts- API oder Berichtsvorlagen- API Entwicklerseite.

Diagnose

REST API für Meeting-Qualitäten

Sie können jetzt mit der neuen REST API für Meeting-Qualitäten auf Detaildaten zu Live-Meetings und Post-Meetings von bis zu 14 Tagen zugreifen. Qualitätsmetriken pro Minute sind ebenfalls verfügbar, ähnlich den Daten, die auf der Registerkarte Fehlerbehebung dargestellt werden. Diese API bietet Ihnen einen skalierbaren und programmatischen Zugriff auf Meetings und Teilnehmerdetails, einschließlich minutengenauer Daten zur Netzwerkqualität in Echtzeit.

Weitere Informationen finden Sie im Meeting-Qualitäten Entwicklerseite.

Analysen

Webex -Bericht zu geplanten zukünftigen Meetings

Dieser Bericht zeigt die anstehenden Meetings innerhalb der nächsten 90 Tage für eine ausgewählte Webex-Seite an. Verwenden Sie diesen Bericht, um Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie viele Benutzer Meetings ansetzen, und um das Volumen und den Zeitpunkt anstehender Meetings zu verstehen. Diese Informationen können Ihnen dabei helfen, den Zeitpunkt einer Site-Migration oder eines Site-Upgrades zu verwalten, die sich auf Benutzer auswirken könnten. Sie können auch kritische Meetings oder Events identifizieren, um den Support entsprechend zu planen.

Webex-Bericht über hohe CPU-Auslastung

Dieser Bericht zeigt Ihnen an, ob die durchschnittliche System- CPU -Auslastung der Teilnehmer für mindestens 25 % ihrer Videominuten während eines Meetings bei 90 % oder höher lag. Eine hohe CPU -Auslastung des Systems kann dazu führen, dass diese Teilnehmer an Meetings mit geringerer Qualität teilnehmen. Sie können diesen Bericht verwenden, um Benutzern zu helfen, wie sie die CPU -Auslastung ihres Systems reduzieren können, um ein besseres Meeting-Erlebnis zu ermöglichen.

Diagnose

Überwachen Sie alle Teilnehmer mit der VIP Live Meeting-Warnmeldung bei Qualitätsproblemen

Die Warnung „Qualitätsproblem bei VIP-Live-Meetings“ kann jetzt alle Teilnehmer in denselben Meetings wie die Benutzer überwachen, für die Sie die Warnung erstellt haben.


 

Diese Option ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie bereits eine Warnung für ein Qualitätsproblem in einem VIP Live-Meeting eingerichtet haben, wird diese Option automatisch aktiviert, wenn Sie das nächste Mal die Warnung bearbeiten.

Transportprotokoll-Änderungsanzeige

Sie können jetzt sehen, wenn ein Teilnehmer während eines Meetings von UDP zu TCP wechselt, indem Sie den Mauszeiger über die violette Raute bewegen in der Ansicht „Meeting-Details“ und in der Ansicht „Teilnehmerdetails“.

Ein Wechsel von UDP zu TCP ist in der Regel ein Hinweis auf eine instabile Netzwerkverbindung, die die Audio- und Videoqualität eines Teilnehmers beeinträchtigen kann . Sie können diese Informationen verwenden, um Audio- und Videoprobleme für diese Teilnehmer zu ermitteln.

Analysen

Überarbeitung der Geräteanalyse

Wir haben die Registerkarte Geräte mit neuen Leistungskennzahlen (KPIs) und Diagrammen aktualisiert, um Sie bei der Überwachung der Verwendung von Cloud-registrierten Geräten in Ihrer Organisation zu unterstützen.

Daten des Webex Assistant für Geräte

Sie können jetzt Nutzungsdaten für den Webex Assistant für Geräte anzeigen. Diese Daten helfen Ihnen, Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie Benutzer mit dem Webex Assistant interagieren, und wie Sie den Benutzern helfen können, häufiger zu interagieren.

Diagnose

Proaktive Benachrichtigungen

Jetzt können Sie es Warnungen einrichten um Sie zu benachrichtigen, wenn Teilnehmer während eines Webex Meetings einen bestimmten Schwellenwert für Paketverlust, Jitter oder Latenz erreichen. Sie erhalten eine E-Mail mit den Meeting-Details, in denen sich der Teilnehmer befindet, damit Sie direkt bei der Fehlerbehebung Unterstützung leisten können.


 

Sie müssen Volladministrator sein und über eine Webex-Seite mit Version 40.4.0 oder höher verfügen, um Warnungen einrichten zu können. Warnungen werden nur für Teilnehmer ausgelöst, die über die Webex Meetings und Webex Teams-App an Meetings teilnehmen. Die Mindest-App-Versionen, die Teilnehmer verwenden müssen, sind:

  • Version 39.6.5 oder höher der Webex Meetings -Desktop-App.

  • Version 39.11 oder höher der mobilen Webex Meetings -App.

  • Webex Teams-Desktopversion 3.0.12427.0 oder höher.

  • Version 4.1.6 oder höher der Webex Teams Android -App.

  • Webex Teams iOS-App Version 4.3 oder höher.

Live-Meetings anzeigen

Sie können jetzt eine Liste aller In Bearbeitung Meetings für eine Webex-Seite. Mit dieser Liste können Sie Meetings, bei denen möglicherweise Probleme auftreten, proaktiv überwachen und Fehler beheben.


 

Sie müssen Volladministrator, schreibgeschützter Administrator oder Support-Administrator mit dem Zugriffsrolle für die erweiterte Fehlerbehebung um Live-Meetings anzuzeigen.

An laufenden Meetings teilnehmen

Sie können jetzt In Bearbeitung Meetings mit nur einem Klick in der Meeting-Ansicht der Fehlerbehebung beitreten. Mit dieser Funktion können Sie Teilnehmern helfen, die während eines Meetings Probleme haben.


 

Sie müssen Volladministrator mit dem Zugriffsrolle für die erweiterte Fehlerbehebung um In Bearbeitung Meetings beizutreten.

Analysen

Kurzbericht zur Meeting-Nutzung

In diesem Bericht werden die Details aller Meetings angezeigt, die in Ihrer Organisation für jeden Tag abgehalten wurden. Auf einen Blick sehen Sie die Gesamtzahl der Meetings und Teilnehmer sowie die Gesamtzahl der VoIP- , PSTN- und Video-Teilnehmer-Minuten für ein bestimmtes Datum.

Teams-Clientversionsbericht

Möchten Sie herausfinden, wer nicht auf die Aktualisierungsschaltfläche klickt? Der Teams-Clientversionsbericht zeigt Ihnen an, welche Webex Teams-Clientversion die Benutzer verwenden. Benutzer älterer Versionen verfügen nicht über alle aktuellen Funktionen und Fehlerbehebungen. Sie können ihnen also bei ihren Problemen helfen, indem Sie herausfinden, ob es an der Version liegt, auf der sie arbeiten.

Teams-Zusammenfassung – Bot-Aktivitätsbericht und Teams-Zusammenfassung – Benutzeraktivitätsbericht

Ähnlich wie bei den Berichten zur Bots-Aktivität in Teams und bei den Benutzeraktivitäten in Teams zeigen diese Berichte eine zusammengefasste Ansicht der Daten für den ausgewählten Datumsbereich anstelle der Daten für jeden Tag an. Verwenden Sie diesen Bericht, wenn Sie sich einen Überblick darüber verschaffen möchten, wie effektiv Robots sind und wie Benutzer Webex Teams annehmen.

True Forward Active User Report und True Forward Enterprise Agreement-Bericht

Diese beiden True Forward-Berichte zeigen Ihre Abonnementinformationen für Ihr Produkt und die Anzahl der Lizenzen an, die Sie Benutzern zugewiesen haben. Wenn Sie die Menge Ihrer bereitgestellten Lizenzen überschritten haben, können Sie die verbrauchte Menge im Bericht nachverfolgen, um eine Vorstellung davon zu erhalten, wie sich Ihr Abonnement ändert.


 

Diese Berichte sind nur für Kunden verfügbar, die über ein aktives Abonnement mit True Forward-Berechtigung verfügen.

Nutzungsbericht für Webex Meeting Audio

Dieser Bericht enthält Details zu den verschiedenen Audiotypen, die von Teilnehmern während Meetings in einem ausgewählten Datumsbereich verwendet wurden. Sie können diesen Bericht verwenden, um herauszufinden, welcher Audiotyp in Ihrer Organisation am häufigsten verwendet wird.

Berichte für Standardlizenz verfügbar

Kunden mit einer Standardlizenz für Control Hub haben jetzt Zugriff auf Daten aus drei Monaten für:

  • Kurzbericht zur Webex-Meeting-Nutzung

  • Webex Active_ Gastgeberbericht

  • Bericht zu inaktiven Webex-Benutzern

  • True Forward – Bericht über aktive Benutzer, der fortlaufend ist

  • True Forward – Bericht über Unternehmensvereinbarung

Diagnose

Webex-Überwachungsdienst

Der Webex -Überwachungsdienst ist jetzt in Control Hub verfügbar. Sie können diesen Dienst verwenden, um Baseline-Daten im Netzwerk Ihrer Organisation zu erfassen, wenn Sie Webex -Dienste verwenden. Diese Daten können Ihnen bei der Fehlerbehebung in Meetings helfen, indem sie sehen, ob die Probleme vom Netzwerk Ihrer Organisation oder von Webex -Rechenzentren stammen.

Weitere Informationen finden Sie unter So geht's Webex -Überwachungsdienst einrichten und Anleitungen Daten zum Webex -Überwachungsdienst anzeigen .

Stummschaltungsanzeige

Gab es in einem Meeting einen Moment, in dem Sie gesprochen haben, aber nicht bemerkt haben, dass Sie stummgeschaltet sind? Wir kennen das alle. Aus diesem Grund haben wir eine Stummschaltungsanzeige hinzugefügt. Mit dieser Anzeige können Sie feststellen, ob Teilnehmer Probleme mit der Audioqualität hatten oder nur vergessen haben, auf die Schaltfläche zum Stummschalten zu klicken.


 

Die Stummschaltungsanzeige wird nur für Teilnehmer angezeigt, die sich selbst über die Desktop- und mobile Webex Meetings -App, die Desktop- und mobile Webex Teams-App sowie in der Cloud registrierte Raumgeräte stummschalten. Wenn ein Teilnehmer über eine externe Hardware wie ein Mikrofon stummgeschaltet wurde, wird die Stummschaltungsanzeige nicht angezeigt.

Meeting-Endanzeige

Wir haben eine Anzeige hinzugefügt, die Sie darüber informiert, wenn ein Teilnehmer ein Meeting absichtlich oder unerwartet verlassen hat. Wenn Sie Meetings überwachen, können Sie diese Informationen verwenden, um Probleme zu beheben, wenn Sie feststellen, dass viele Teilnehmer unerwartet aus Meetings herauskommen.


 

Die Meeting-Ende-Anzeige wird nur für Teilnehmer angezeigt, die VoIP verwenden, um Meetings mit der Webex Meetings -App, der Webex Teams-App oder einem Videosystem beizutreten.

Speichernutzung für Teilnehmer

Sie können jetzt die Speichernutzung des Systems und der Webex-App für Teilnehmer in der Teilnehmeransicht anzeigen. Mit diesen Informationen können Sie herausfinden, ob Teilnehmer aufgrund ihrer Netzwerkverbindung oder der hohen Speicherauslastung Probleme mit ihren Meetings haben.

Analysen

Cisco Webex Desk Pro und Cisco Webex Room Panorama -Unterstützung

Wir bringen die leistungsstarken Analysefunktionen jetzt auch in zwei neue Geräte ein, das Cisco Webex Desk Pro und Cisco Webex Room Panorama . Sie können die Daten dieser neuen Geräte verwenden, um zu sehen, wie sie in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden, und die Akzeptanz voranzutreiben.

Datenunterstützung im USB -Passthrough-Modus

Das Cisco Webex Room Kit Mini hat einen Modus namens USB -Passthrough, in dem jeder Benutzer einem Meeting mit dem Gerät beitreten kann, indem er sein USB -Kabel an einen Computer anschließt. Sie können jetzt Daten für die Verwendung des USB -Passthrough-Modus anzeigen, um besser zu verstehen, wie oft der Modus in Ihrer Organisation verwendet wird.

Key Performance Indicator (KPI) für aktive Geräte für Geräteanalysen

Wir haben die KPI Online-Geräte oben auf der Seite „Geräteanalyse“ durch die KPI „Aktive Geräte“ ersetzt. Keine Sorge, Sie können immer noch herausfinden, wie viele Online-Geräte auf der Registerkarte Geräte verfügbar sind. Anstatt anzuzeigen, wie viele Geräte gerade online waren, bietet die KPI „Aktive Geräte“ einen besseren Einblick, indem sie Ihnen zeigt, wie viele Geräte basierend auf dem Vortag tatsächlich in Meetings verwendet wurden, mit einem Trendvergleich der letzten Woche. Sie können diese Informationen verwenden, um zu sehen, wie oft Geräte verwendet werden, und festzustellen, wie Sie die Akzeptanz in Ihrer Organisation erhöhen können.

Tracking-Codes im Webex Meeting-Bericht

Tracking-Codes sind jetzt im Webex Meeting-Bericht in Analytics enthalten. Tracking-Codes helfen Ihnen bei der Analyse der Nutzung durch verschiedene Gruppen innerhalb einer Organisation, z. B. nach Abteilung oder Bereich. Da Sie nun diese Tracking-Codes im Bericht nachverfolgen können, können Sie die Daten verwenden, um Einblicke in die Kostenrechnung oder andere interne Abrechnungsprozesse in verschiedenen Gruppen zu gewinnen.

Aktivitätsbericht für Teams-Bots

Bots in Webex Teams können die Produktivität verbessern und helfen, Kosten zu senken, aber woran erkennt man, ob sie das wirklich können? Mit dem neuen Aktivitätsbericht für Teams-Bots erhalten Sie Metriken für diese nützlichen automatisierten Helper, z. B. wie vielen Bereichen ein Bot beigetreten ist, wie viele Nachrichten ein Bot gesendet hat, wie viele Dateien ein Bot freigegeben hat und vieles mehr. Anhand dieser Metriken können Sie erkennen, wie effektiv Bots sind oder ob sie nur Ihre Freunde sein wollen.

Team-Benutzeraktivitätsbericht

Möchten Sie herausfinden, wie Webex Teams genutzt wird? Sehen Sie sich dann den Teams-Benutzeraktivitätsbericht an, in dem Sie sehen, zu wie vielen Bereichen der Benutzer gehört, wie viele Dateien er freigegeben hat, wie viele Bereiche erstellt wurden und vieles mehr. Diese Metriken helfen Ihnen bei der Analyse von Benutzeraktivitätsmustern in Ihrer Organisation.

Diagnose

Unterstützung für Session Initiation Protocol (SIP) -Geräte von Drittanbietern

Daten von allen Geräten sollten gleich sein. Aus diesem Grund unterstützt die Diagnose jetzt Daten von Drittanbieter- SIP -Geräten. Sie können Erkenntnisse darüber erhalten, wie diese Geräte verwendet werden, um einem Meeting beizutreten, und zusätzliche Quality of Service-Daten erhalten, die im Meeting minütlich aktualisiert werden.

Meetings mit Namen von Cloud-registrierten Geräten suchen

Verfügen Sie über Geräte, die in den Webex Clouds registriert sind? Wenn ja, dann können Sie jetzt in der Diagnose nach beliebigen Cloud-registrierten Geräten anhand des Namens suchen. Auf diese Weise können Sie sehen, wie oft ein Gerät verwendet wird und welche Datenqualität es über mehrere Meetings hinweg erhält.

Analysen

Cisco Jabber -Analysedaten

Analysedaten sind jetzt für Jabber verfügbar, wenn Ihre Organisation über Folgendes verfügt:

  • Lokales Jabber mit vollständigem Unified Communications.

  • Lokales Jabber mit nur Instant Messaging.

  • Lokales Jabber mit Nur-Telefon.

  • Jabber mit Webex Messenger.

Sie müssen auch die folgenden Konfigurationen vornehmen, damit Jabber-Daten an Control Hub gesendet werden. Das Datum für Jabber-Daten in Control Hub beginnt, sobald diese Konfigurationen abgeschlossen sind. Jabber-Daten werden nicht aufgefüllt.

Die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs), die oben auf der Jabber-Analyseseite angezeigt werden, helfen Ihnen dabei, die Einführung von Jabber in Ihrer Organisation besser zu verstehen:

  • Aktive Benutzer.

  • Gesamtzahl der gesendeten Nachrichten.

  • Anrufe insgesamt.

  • Bildschirmfreigabe.

Jede dieser KPIs zeigt einen prozentualen Trend aus dem vorherigen Zeitraum.

Es gibt Diagramme, die Ihnen einen täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Trend für die gesamten aktiven Benutzer, die Gesamtzahl der gesendeten Nachrichten, die Gesamtzahl der Anrufminuten und die Anzahl der aktiven Benutzer anzeigen, die einen Anruf getätigt haben. Sie können auch eine Aufschlüsselung anzeigen für:

  • Verwendete Jabber-Clientversionen.

  • Betriebssysteme.

  • Verwendete Chat-Typen.

  • Bildschirmauflösungen für Videoanrufe

  • Audio- oder Videoanrufe getätigt.

  • Verbindungen, die innerhalb oder außerhalb des Unternehmensnetzwerks hergestellt werden.

Diese Daten helfen Ihnen zu sehen, wie oft Jabber verwendet wird, und helfen Ihnen, Berichte zu erstellen.

Kalender-Datumsauswahl für Nachrichten und Geräte

Sie können jetzt eine Kalenderdatumsauswahl verwenden, um Daten innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens für die Nachrichten und Geräteanalyse anzuzeigen. Die Menge der Daten, auf die Sie Zugriff haben, hängt von der Art des Kunden ab, der Sie sind. Als Standardkunde haben Sie Zugriff auf Daten aus drei Monaten. Als Pro Pack-Kunde haben Sie Zugriff auf Daten aus 13 Monaten.


 

Die KPIs auf den Registerkarten Nachrichten und Geräte sind festgelegt und ändern sich nicht, wenn Sie einen bestimmten Zeitrahmen auswählen. Alle anderen Diagramme unter den KPIs werden basierend auf dem ausgewählten Datum aktualisiert.

Unterstützung von Webex Edge für Geräte

Sie können jetzt Daten für lokale Geräte mit Versions- ID: RoomOS 2019-12-16 285a7f8edd1 oder höher, der mit verknüpft ist Webex Edge für Geräte . Die Geräteanalyse zeigt Ihnen eine Aufgliederung darüber, wie viele Geräte für Anrufe, Whiteboarding und Digital Signage verwendet wurden.

Weitere Informationen zum Verknüpfen lokaler Geräte mit der Webex -Cloud finden Sie im Webex Edge für Geräte .

Bericht zu inaktiven Webex Meetings -Benutzern

Sie können jetzt in Analytics Berichte zu inaktiven Webex Meetings -Benutzern erstellen. In diesem Bericht wird eine Liste der Benutzer angezeigt, die für einen bestimmten Zeitraum keine Webex Meetings oder daran teilgenommen haben . Anhand dieses Berichts können Sie erkennen, warum diese Benutzer Webex Meetings noch nicht verwenden, und was Sie tun können, um ihnen zu helfen, Webex Meetings besser zu nutzen.

Diagnose

Unterstützung für Thin Clients und Mobilgeräte

Sie können jetzt umfangreiche Fehlerbehebungsdaten für Benutzer anzeigen, die Webex -Meetings über Thin Clients oder Mobilgeräte beitreten.

Dies sind die mindestens erforderlichen Webex Meetings -Versionen, um Fehlerbehebungsdaten von Benutzern anzuzeigen, die über Thin Clients und Mobilgeräte beitreten. Wenn die Geräte diese Anforderungen nicht erfüllen, sind nur Daten zu Paketverlust und Latenz verfügbar.

Gerät

Mindestversion von Webex Meetings

Mobilgeräte

39.11

Thin Clients

40,1 Zoll